Cool & Clean

Die Trägerschaft von cool and clean besteht aus Swiss Olympic, dem Bundesamt für Sport (BASPO) und dem Bundesamt für Gesundheit (BAG). Dank der guten Zusammenarbeit der Träger können Synergien optimal genutzt werden.

Cool and clean ist das Präventionsprogramm im Schweizer Sport und setzt sich für fairen und sauberen Sport ein. Jugendliche im Nachwuchssport sollen u.a. gegen den Konsum von Suchtmitteln sensibilisiert werden. Für sauberen Sport!

Werte / Vereinskultur Jugend Turnverein Regensdorf

Die Jungend des TV Regensdorf ist neu bei dabei und lebt die Werte von , sowie unsere eigene Vereinskultur. Dieses Dokument beinhaltet die Werte, die wir in unserem Verein leben und in allen Sparten der Jugendabteilungen des Turnverein Regensdorf getragen werden!

Stets nach dem Moto: Spirit of Sport, Respekt, Freundschaft, Höchstleistung, Sport fördert, fordert, formt und verbindet, lebt der TV Regensdorf nach folgenden Werte: 

LACHEN – LERNEN – LEISTEN

Die individuelle und soziale Entwicklung der Jugendlichen steht gleichwertig mit unserer Aktivitäten und der sportlichen Leistung im Mittelpunkt.

INTEGRATION

Wir integrieren und akzeptieren Menschen unterschiedlicher Herkunft und Menschen mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen.

VEREINSBINDUNG

Die Jugendlichen werden frühzeitig in die Aktivriege eingebunden unterstützt und gefördert.

RESPEKT & FAIRPLAY

Wir behandeln alle Mitglieder gleichwertig und fördern den gegenseitigen Respekt und die gegenseitige Anerkennung. Bei uns gilt Fairplay.

VORBILD

Trainer/-innen und Vereinsvorstände nehmen ihre Vorbildfunktion wahr und unterstützen einander gegenseitig in dieser Rolle.

SENSIBILISIERUNG DER LEITENDEN

Soziale Kompetenzen der Leitenden werden innerhalb des Vereins gefördert! Leitende werden angehalten, nebst den sportlichen Kompetenzen auch die Sozialkompetenzen der Jugendlichen zu beobachten, anzusprechen und zu thematisieren. 

Beispiele zur Sensibilisierung der Leitenden: 

  • Leitende werden ermuntert, die Grund- und Weiterbildungen von Jugend und Sport (J&S) zu absolvieren.

  • Die Vereinsverantwortlichen besprechen mit den Leitenden die Bedeutung der Förderung der Sozialkompetenz

  • Rückmeldungen zum Umgang mit den Kindern und Jugendlichen sind unerlässlich, damit die Leitenden ihre Verhalten reflektieren und optimieren können.

  • Wiederkehrende Fortbildungsmodule für den regelmässigen Austausch und Selbstreflexion unterstützen die Kompetenzentwicklung der Leitenden.

Homepage Sponsoren

Login Form

Back to Top